Selchfleisch Suppe mit Grießnockerl

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Suppe
ca 1 1/2kg Selchfleich
1 Pkg Suppengrün
2 Zwiebeln
Petersilie
1 Lorbeerblatt
Wacholdenbeeren
Grießnockerl
1 Ei
50gr weiche Butter
100gr Weizengrieß
Schnittlauch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Das Gemüse putzen, schälen, klein schneiden und zusammen mit den Gewürzen sowie dem Selchfleisch in einen Topf mit Wasser geben. Die Suppe aufkochen und dann für ca 2h köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.
Für die Grießnockerl die Butter schaumig rühre, das Ei einschlagen, Salz, Pfeffer und eine Prise Muskatnuss unterrühren. Den Grieß einrühren und die Masse für 20min rasten lassen. In einem Topf Salzwasser aufkochen. Mit zwei Teelöffeln kleine Nockerl aus der Grießmasse formen, ins siedende Wasser geben und zugedeckt ca 12min ziehen lassen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: