Selbstgemachte Biskuit Roulade

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (5 Stimmen)

R2

für den Biskuitteig
5 Eier
125gr Zucker
125gr Mehl
Prise Salz
für die Füllung
Marillenmarmelade

R3

Eier trennen, Zucker mit Eigelb schaumig schlagen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl über die Eigelb-Zucker Masse sieben und gemeinsam mit dem Eischnee unterheben. Teigmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech füllen und 10-15min backen.

Den Biskuitteig noch warm auf ein gezuckertes Küchentuch legen (der Zucker verhindert dass das Tuch auf dem Teig kleben bleibt), zusammenrollen und so auskühlen lassen. Den ausgekühlten Biskuitteig vorsichtig ausrollen, mit der Marmelade bestreichen wieder zusammenrollen und für einige Zeit kühl stellen.

R4R5

Biskuit Roulade

Biskuit Roulade mit Marmeladen Füllung

Bärenhunger
Einfaches und gelingsicheres Rezept für eine flaumige Biskuit Roulade. Schnell und Einfach in der Zubereitung.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

für den Biskuitteig

  • 5 Eier
  • 125 gr Zucker
  • 125 gr Mehl
  • Prise Salz

für die Füllung

  • Marillenmarmelade

Anleitungen
 

  • Eier trennen, Zucker mit Eigelb schaumig schlagen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl über die Eigelb-Zucker Masse sieben und gemeinsam mit dem Eischnee unterheben. Teigmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech füllen und 10-15min backen.
  • Den Biskuitteig noch warm auf ein gezuckertes Küchentuch legen (der Zucker verhindert dass das Tuch auf dem Teig kleben bleibt), zusammenrollen und so auskühlen lassen. Den ausgekühlten Biskuitteig vorsichtig ausrollen, mit der Marmelade bestreichen wieder zusammenrollen und für einige Zeit kühl stellen.
Keyword biskuit, kuchen, roulade

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: