Geröstete Melanzani mit Tahini

1 Melanzani
70gr Tahini
Zitronensaft, Ahornsirup
Knoblauch, Salz, Pfeffer
1 Bund frische Petersilie, gehackt
1/2 Granatapfel, Kerne

Die Melanzani in Alufolie einschlagen und bei 180° ca 1h im Ofen rösten. Die Melanzani auskühlen lassen, halbieren, ausschaben und grob hacken. Mit Tahini, 1-2 ausgedrückten Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, der gehackten Petersilie vermischen und mit Zitronensaft und Ahornsirup abschmecken. Mit einigen Granatapfelkernen bestreut servieren.

Nach einem Rezept von Ottolenghi, Genussvoll Vegetarisch, S.122

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s