Lebkuchen Stäbchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

150gr brauner Zucker
70gr Honig
Zesten von 1 Bio Orange
150gr Butter
Prise Backpulver, Salz
370gr Mehl
3TL Lebkuchengewürz
30gr Marillenmarmelade
30gr Ribiselmarmelade

Den braunen Zucker mit dem Honig und ca 30ml Wasser in einen Topf geben und unter Rühren so lange erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die klein geschnittene Butter unterrühren und dann Salz, Backpulver und die Orangenzesten zugeben. Die ausgekühlte Masse mit dem Mehl und dem Lebkuchengewürz vermischen und für min 1h im Kühlschrank durchkühlen lassen. Den Teig dann ca 1cm dick auswalken und in 2x5cm große Rechtecke ausscheiden. Die Stäbchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit dem Stiel eines Kochlöffels Vertiefungen in den Teig stechen und die Kekse bei 160-180° ca 10min backen. Die Kekse auskühlen lassen und dann die Mulden mit der erwärmten Marmelade befüllen.

Nach einem Rezept von Brigitte.de

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: