Quinoa Karfiol Laibchen

1/2 Tasse Quinoa
1/2 Kopf Karfiol
2 Eier
1 Bund frische Petersilie
Salz, Pfeffer
50gr Feta
etwas Bröseln

Die Quinoa unter heißem Wasser gut durchspülen und mit einer Tasse Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Salzen, Pfeffern und für weitere 15min simmern lassen. Den Karfiol putzen und in einem Zerkleinerer zu einer Couscous ähnlichen Konsistenz zerkleinern. Dann mit der klein gehackten Petersilie, der Quinoa, etwas Salz und Pfeffer, dem Feta und den beiden Eiern vermischen. Nach Bedarf noch ein wenig Paniermehl unter mischen bis die Masse eine formbare Konsistenz erreicht. Daraus dann kleine Laibchen formen und diese in heißen Öl beidseitig raus braten.

Nach einem Rezept von Sprouted Kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s