Chicken Makhani

für 2 Portionen
2 Hühnerbrustfilets
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen, 1cm Ingwer
Salz, Pfeffer, Chili
Cumin, Koriander (gemahlen)
1TL Garam Masala
1TL Zitronensaft
1 Dose Tomaten
100ml Schlagobers

Die Hühnerbrüste klein schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Topf erhitzen, die klein geschnittene Zwiebel, die gehackten Knoblauchzehen sowie den geriebenen Ingwer darin mit etwas Chili anschwitzen. Die Hühnerstücke dazugeben und von beiden Seiten scharf anbraten. Die übrigen Gewürze zugeben, untermischen und dann die Tomaten und den Schlagobers zugießen und ca 15min köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Reis kochen und dann die Sauce noch mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und ev etwas Zucker abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s