Schweinebraten mit Zwiebel Thymian Füllung

2kg Schweinebraten
1 Zwiebel, einige Knoblauchzehen
Füllung
2 große Zwiebeln
50gr Butter
ca 200gr Semmelwürfel
1 Ei, etwas Milch
1 Bund frischer Thymian
Salz, Pfeffer

Für die Füllung die Butter in einem Topf erhitzen und die klein geschnittenen Zwiebeln darin anrösten. Den Thymian darunterrühren und die Masse mit den Semmelwürfeln vermischen. Salzen und Pfeffern, das Ei einschlagen und unterrühren und soviel lauwarme Milch zugießen bis die Masse schön verbunden ist. Dann den Schweinebraten waschen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer eine Tasche hineinschneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und mit der Semmelmasse füllen. Den Schweinebraten mit der klein geschnittenen Zwiebeln und den geschälten Knoblauchzehen in einen gefetteten Bräter setzen, 3cm Wasser zugeben und dann den Schweinebraten bei 175° ca 2h schmoren lassen. Nach den zwei Stunden die Temperatur im Ofen auf 200° erhöhen (und auf Grill bzw Oberhitze umschalten) und die Kruste für gut 20min knusprig aufbacken. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und vor dem Anschneiden noch 5min ruhen lassen.

Nach einem Rezept aus: Donna Hay, Meine Kochschule. 180 Rezepte, die sicher gelingen , Aarau/München 2012, S. 12.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s