Senfbrot

Nach einem Rezept von Ploetzblog

Vorteig
30gr Mehl
20gr Wasser
Prise Salz, Hefe
Quellstück
100gr Weizenschrot
100gr Wasser
Teig
300gr Mehl
150gr Wasser
Hefe, 1TL Salz
2EL Senf
50gr Hartkäse, geraspelt
Senf, Sonnenblumenkerne zum Wälzen

Die Zutaten für den Vorteig miteinander verrühren, dann 1h bei Raumtemperatur gehen lassen und für weitere 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Weizenschrot und Wasser miteinander vermischen und für 10h im Kühlschrank quellen lassen. Für den Teig den Vorteig mit dem Mehl, dem Wasser, der Hefe und dem Salz für einige Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Dann den Senf zugeben und den gewürfelten Käse unterrühren. Den Teig für 1 1/2 Stunden gehen lassen. Dann zu einem Brotlaib formen, mit Senf bestreichen und einigen Sonnenblumenkernen berstreuen. Das Brot für eine weitere Stunde gehen lassen, und dann bei 200° für ca 45min (gemeinsam mit einem Topf Wasser) im Backrohr backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s