Spekulatius Karamell Käsekuchen

Adaptiert nach einem Rezept von NotSoHumblePie 

für eine 16cm Springform
150gr Spekulatius
70gr Butter
Füllung
400gr Frischkäse
100gr weiße Schokolade
50ml Schlagsahne
150gr Zucker
3 Eier
1TL Vanillerum
Prise Salz
Karamell
150gr Zucker
40gr Butter
80ml Schlagobers
Prise Salz
ca 1TL Spekulatiusgewürz

Die Kekse zerkrümeln, mit der geschmolzenen Butter vermengen und dann damit eine mit Backpapier (bzw gut ausgebutterte) Springform auskleiden. Kurz kühl stellen, und in der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dafür die weiße Schokolade zusammen mit dem Schlagobers langsam im Wasserbad schmelzen. Frischkäse, Zucker und die Eier verrühren, Salz und Vanillerum zugeben und zuletzt die weiße Schokolade unterrühren. Die Frischkäsemasse in die Springform füllen und bei 150°-160° Umluft für ca 75min backen. Zwischenzeitlich immer wieder in den Ofen schauen und aufpassen dass der Kuchen oben nicht zu braun wird.
Für die Karamellglasur den Zucker in einem schweren Topf karamellisieren lassen, Butter, Schlagobers und die Gewürze einrühren und zu einem dicken Karamell rühren. Das Karamell über den vollständig ausgekühlten Kuchen gießen und servieren.

Eine Antwort auf „Spekulatius Karamell Käsekuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s