Butterbrötchen

für ca 50 Stück
100gr Butter
80gr Staubzucker
200gr geriebene Mandeln oder Nüsse
60gr Schokolade
100gr Mehl
Glasur
1 Dotter
50gr Staubzucker

Die Butter mit der Schokolade schmelzen. Dann den Zucker, das Mehl sowie die geriebenen Nüsse unterkneten, den Teig zu einer dicken Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca 1h kühl stellen. Dann mit einem scharfen Messer dünne Scheiben runterschneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 175° ca 12min backen. In der Zwischenzeit den Dotter mit dem Staubzucker schaumig schlagen. Die Kekse aus dem Backofen nehmen und dünn mit der Dotter Zucker Mischung bestreichen und die Kekse in dem ausgeschalteten aber noch warmen Backofen trocknen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s