Aufgespritzer Lebkuchen

für ca 100 Stück
125ml Milch
300gr Mehl
200gr Honig
135gr Zucker
160gr Nüsse
1TL Vanillerum
2  Eier
2EL Öl
Prise Salz
Lebkuchengewürz, Zimt
abgeriebene Orangenschale
4gr Hirschhornsalz, 3gr Pottasche
Verzierung
Mandeln oder Walnüsse
ca 200gr Kuvertüre
Zitrone
Staubzucker

Den Honig erwärmen und dann alle Zutaten miteinander gut verrühren. Den Teig über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag des Teig in einen Dressiersack füllen, und kleine Lebkuchenhäufchen (mit genügend Abstand zueinander) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Je nach Belieben Mandel oder Nüsse in die Lebkuchen drücken und dann bei 175° für ca 12-15min backen. Die ausgekühlten Lebkuchen mit Kuvertüre oder Zitronenglasur bestreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s