Zwetschgen Gitterkuchen

150gr Butter
130gr Zucker
150gr Mehl
Prise Salz
etwas eiskaltes Wasser
1kg Zwetschgen
etwas Zucker

Butter mit Zucker, Mehl, Salz und etwas Wasser zu einem Teig verkneten. Teigkugel dann für min 1/h im Kühlschrank ruhen lassen. Die Hälfte des Teiges auswalken, eine ausgebutterte Form damit auslegen. Die gewaschenen, halbierten sowie entsteinten Zwetschgen auf dem Teigboden verteilen, mit etwas Zucker bestreuen. Den restlichen Teig ebenfalls auswalken, mit einem Teigrädchen 1-2cm dicke Streifen ausschneiden und diese als Gitter über die Zwetschgen legen. Bei 180° ca 30min lang backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s