Apfel Kokos Kuchen

für ein Backblech
200gr Butter
200gr Zucker
Vanillearoma
4 Eier
350gr Mehl
2EL Rum
2-3EL MIlch
Backpulver, Salz
5-6 große Äpfel
150gr Kokosraspeln
150gr Zucker

Butter mit Zucker schaumig schlagen. Drei Eier trennen. Ein Ei und drei Eigelb zu der Butter Zucker Mischung geben und unterrühren. Mehl mit Backpulver über den Teig sieben und mit Milch und Rum unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit Apfelscheiben belegen. Im Backrohr ca 20min vorbacken. In der Zwischenzeit Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Restlichen Zucker und Kokosraspeln unterheben. Auf dem Apfelkuchen verstreichen und nochmals für ca 15min in den Ofen schieben und bei Mittelhitze fertigbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s