Pilz Risotto

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Pilz Risotto

für 2 Portionen
100gr Risotto Reis
1 Frühlingszwiebel
1Knoblauchzehe
150gr Champignons
ca 400ml Gemüsebrühe
100ml Weisswein
Prise Salz, Pfeffer, Thymian
ca 50gr geriebener Parmesan
1EL Butter

Pilz Risotto

Die Pilze putzen, schälen, in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Die Hälfte der Champignons aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und zu den restlichen Pilzen in den Topf geben und anbraten. Dann den Reis zugeben, diesen kurz mitdünsten lasse, mit dem Weißwein ablöschen und vollständig einkochen lassen. Immer wieder einen Schöpfer Brühe zugeben und einkochen lassen. Offen, bei mittlerer Hitze, unter häufigem Rühren für gut 20min garten lassen. Gegen Ende der Garzeit den Thymian zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Risotto vom Herd nehmen und den geriebenen Käse und die Butter einrühren. Die restlichen Pilze unter das Risotto rühren.

Pilz Risotto

Pilz Risotto

Pilz Risotto

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für ein Pilz Risotto. Schnell und einfach in der Zubereitung, mit nur wenigen Zutaten.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 100 gr Risotto Reis
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 gr Champignons
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weisswein
  • Thymian
  • Prise Salz
  • Pfeffer
  • 50 gt geriebener Parmesan
  • 1 EL Butter

Anleitungen
 

  • Die Pilze putzen, schälen, in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Die Hälfte der Champignons aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und zu den restlichen Pilzen in den Topf geben und anbraten. Dann den Reis zugeben, diesen kurz mitdünsten lasse, mit dem Weißwein ablöschen und vollständig einkochen lassen. Immer wieder einen Schöpfer Brühe zugeben und einkochen lassen. Offen, bei mittlerer Hitze, unter häufigem Rühren für gut 20min garten lassen. Gegen Ende der Garzeit den Thymian zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Risotto vom Herd nehmen und den geriebenen Käse und die Butter einrühren. Die restlichen Pilze unter das Risotto rühren.
Keyword champignons, pilze, reis, risotto

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: