Schokoladen Kürbis Kuchen

Mandel Mürbteig
100gr Mehl
100gr Mandeln
50gr Zucker
Prise Salz, Backpulver
1 Ei
100gr Butter
Füllung
750gr Hokkaido Kürbis
200gr Frischkäse
100gr dunkle Schokolade
3 Eier
125gr Zucker
2EL Speisestärke
Vanille, Muskatnuss

Den Kürbis klein schneiden und in der Mikrowelle garen bis er weich ist. Dann mit einem Zauberstab pürieren.
Für den Mürbteig Mehl, Mandeln, Zucker, Salz, Backpulver und Ei rasch verkneten und für min 30min kalt stellen. Den Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und eine ausgebutterte Tarteform damit belegen.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Das Kürbispüree mit dem Frischkäse, den Eiern, Zucker, den Gewürzen, der geschmolzenen Schokolade, sowie der Speisestärke gründlich verrühren und die Masse auf den Teig geben. Den Kuchen bei 170° für ca 1h backen und vor dem Anschneiden vollständig auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s