Kürbis Chocolate Chip Cookies mit Maroni

für ca 20 kleine Cookies
100gr Kürbispüree
100gr Butter
1 Ei
175gr Dinkelmehl
Prise Salz, Backpulver
Vanille, Zimt, Muskatnuss
150gr Zucker
100gr Zartbitterschokolade
50gr Maroni, vorgekocht

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Kürbispüree sowie das Ei zugeben und unterrühren. Dann das Mehl, Salz, Backpulver und die Gewürze unterkneten. Zum Schluss die klein gehackte Schokolade und die Maronistücke untermischen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, flach drücken und bei 180° ca 15min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s