Birnen Käsekuchen mit Vanille Mürbteig

für eine 26cm Springform
Mürbteig

125gr kalte Butter
1Ei
250gr Mehl
50gr Zucker
Prise Salz, Vanille
Füllung
4 Birnen
300gr Frischkäse
100gr Zucker
1 Pkg Vanille Pudding Pulver
2 Eier

Für den Boden alle Zutaten mit einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Diesen für ca 1h kalt stellen, dann dünn auswalken und eine ausgebutterte Tarte Form damit auslegen.
Für die Füllung den Frischkäse mit den Eiern vermischen, Zucker und Puddingpulver unterrühren.
Dann die Vanille, eine Prise Salz, sowie den Zimt unterrühren und nach und nach die Eier hinzugeben. Zum Schluss die Mandeln und die Speisestärke unterheben. Die Füllung gleichmäßig auf dem Mürbteigboden verteilen. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und auf der Füllung verteilen. Den Kuchen bei 175° ca 45min backen. Vor dem Anschneiden vollständig auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s