Dinkel Käse Spätzle mit Rucola

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

S1

für den Spätzleteig
300gr Dinkelmehl
Prise Salz
2 Eier
150ml Milch
1EL Butter
1 Zwiebel
150gr Bergkäse
S2

Für den Spätzleteig die Milch mit den Eiern verquirlen, Salz und das Mehl untermischen. Den Teig für 1/2h rasten lassen. Den Teig durch ein Spätzlesieb in siedendes Wasser streichen und solange kochen, bis die Spätzle an die Oberfläche gestiegen sind. Die Spätzle mit einem Lochsieb abschüpfen und in eine Schüssel geben.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die klein geschnittene Zwiebel andünsten. Die Spätzle zugeben und anrösten. Den Käse unterheben und zerlaufen lassen.

S3

Dinkel Käse Spätzle mit Rucola

Dinkel Käse Spätzle mit Rucola

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für super leckere Dinkel Käse Spätzle mit Rucola. Einfach und schnell in der Zubereitung.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 300 gr Dinkelmehl
  • Prise Salz
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 150 gr Bergkäse

Anleitungen
 

  • Für den Spätzleteig die Milch mit den Eiern verquirlen, Salz und das Mehl untermischen. Den Teig für 1/2h rasten lassen. Den Teig durch ein Spätzlesieb in siedendes Wasser streichen und solange kochen, bis die Spätzle an die Oberfläche gestiegen sind. Die Spätzle mit einem Lochsieb abschüpfen und in eine Schüssel geben.
  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die klein geschnittene Zwiebel andünsten. Die Spätzle zugeben und anrösten. Den Käse unterheben und zerlaufen lassen.
Keyword Dinkel, käsekuchen, spätzle

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: