Zwetschgen Baiser Kuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (5 Stimmen)

K1

für eine 20cm Springform
Teig
75gr Butter
50gr Zucker
150gr Mehl
3 Eigelb
Prise Backpulver, Salz
10 Zwetschgen
Baisermasse
3 Eiweiß
Prise Salz, 1TL Zimt
55gr Rohrzucker

K2

Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eigelb zugeben und gemeinsam mit dem Mehl, Backpulver und Salz unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, mit den halbierten und entkernten Zwetschgen belegen. Bei 175° ca 25min backen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen, Zucker und ZImt einrieseln lassen und steif schlagen. Die Baisermasse auf den Zwetschgen verteilen und ca 10min fertig backen lassen.

K3K4

Zwetschgen Baiser Kuchen

Zwetschgen Baiser Kuchen

Bärenhunger
Gelingsicheres Rezept für einen super leckeren Zwetschgen Kuchen mit einer fluffigen Baiser Haube. Schnell und einfach in der Zubereitung.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

für eine 20cm Springform

    Teig

    • 75 gr Butter
    • 50 gr Zucker
    • 150 gr Mehl
    • 3 Eigelb
    • 1 TL Backpulver
    • Prise Salz
    • 10 Zwetschgen

    Baisermasse

    • 3 Eiweiß
    • Prise Salz
    • 1 TL Zimt
    • 55 gr Rohrzucker

    Anleitungen
     

    • Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eigelb zugeben und gemeinsam mit dem Mehl, Backpulver und Salz unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, mit den halbierten und entkernten Zwetschgen belegen. Bei 175° ca 25min backen.
    • Das Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen, Zucker und ZImt einrieseln lassen und steif schlagen. Die Baisermasse auf den Zwetschgen verteilen und ca 10min fertig backen lassen.
    Keyword baiser, kuchen, meringue, zwetschgen

    Kommentar verfassen

    Close
    Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
    Close
    %d Bloggern gefällt das: