Lebkuchen Pancakes mit Apfelkompott

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (5 Stimmen)

P1

für 2 Portionen
2 Eier
180ml Buttermilch
175gr Mehl
2EL Zucker
1TL Lebkuchengewürz
Prise Salz, Backpulver
Butter zum Rausbacken
Apfelkompott
3 Äpfel
Prise Zucker, Zimt,
Zitronensaft

P2

Die Äpfel schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und in ein wenig Wasser mit etwas Zucker, Zimt und einem Spritzer Zitronensaft für 5 bis 10min dünsten lassen. Die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz und 1EL Zucker steif schlagen. Das Eigelb mit der Buttermilch sowie dem restlichen Zucker verquirlen. Mehl, Lebkuchengewürz, Backpulver und Salz unterrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig kurz rasten lassen und dann portionsweise in etwas Butter rausbacken.

P3P4P5

Lebkuchen Pancakes mit Apfelkompott

Lebkuchen Pancakes mit Apfelkompott

Bärenhunger
Perfektes Frühstücksrezept für den Herbst: super saftige Lebkuchen Pancakes mit Apfelkompott. Schnell und einfach in der Zubereitung.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Frühstück

Zutaten
  

für 2 Portionen

  • 2 Eier
  • 180 ml Buttermilch
  • 175 gr Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • Butter zum Rausbacken

Apfelkompott

  • 3 Äpfel
  • Zimt
  • Prise Zucker
  • Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Die Äpfel schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und in ein wenig Wasser mit etwas Zucker, Zimt und einem Spritzer Zitronensaft für 5 bis 10min dünsten lassen.
  • Die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz und 1EL Zucker steif schlagen. Das Eigelb mit der Buttermilch sowie dem restlichen Zucker verquirlen. Mehl, Lebkuchengewürz, Backpulver und Salz unterrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den Teig kurz rasten lassen und dann portionsweise in etwas Butter rausbacken.
Keyword frühstück, lebkuchen, pancakes, pfannkuchen

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: