Schoko Vanille Osterhasen Kuchen

O1
für eine Kastenform
400gr Butter
300gr Zucker
10 Eier
400gr Mehl
Prise Salz Backpulver
Vanille
4EL Kakaopulver
2EL Milch
O3

Die Eier trennen. Die weiche Butter mit 200gr Zucker und der Vanille schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach unterrühren, Mehl, Backpulver und Salz unter mischen. Eiweiß mit einer Prise Salz und dem restlichen Zucker steif schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter heben. Eine Ofenform mit Backpapier auslegen, die Hälfte des Teiges einfüllen und bei 175° ca 20min backen. O2

Den Kuchen vollständig auskühlen lassen und mit einem Hasen Ausstecher kleine Osterhasen ausstechen. Eine Kastenkuchen Backform wieder mit Backpapier auskleiden und die Hasen ganz dicht aneinander drinnen aufstellen.

Milch und Kakaopulver miteinander verrühren und unter den restlichen Teig mischen. Den Teig vorsichtig in die Kastenform füllen (der Osterhase soll in der Mitte stehen und vollständig von dem Schokoteig umschlossen) und den Kuchen bei 175° ca 45min backen.

O4O5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s