Karottentorte

für eine 24cm Springform
300gr Karotten
4 Eier
200gr Zucker
300gr Mandeln
80gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
Zitronenzesten, Vanille
Ribiselmarmelade
grünes Fondant
Marzipankarotten

Die Karotten schälen und fein raspeln. Die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die geraspelten Karotten, mit dem Mehl, dem Backpulver, einer Prise Salz, Vanille und Zitronenzesten gemeinsam mit dem Eischnee unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und den Kuchen bei 175° ca 40min backen. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.
Den Kuchen dünn mit Marmelade bestreichen. Fondant dünn ausrollen und den Kuchen damit verkleiden. Mit einigen Marzipankarotten verzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s