Zitronen Cheesecake

T1

Für eine 24cm Springform
Für den Boden
100gr Butter
50gr Zucker
150gr Mehl
Prise Salz
Für die Füllung
500gr Topfen/Quark 20%
4 Eier
220gr Zucker
50ml Zitronensaft
Abrieb/Zesten von einer Zitrone
1EL Maisstärke
1EL Wasser
1 Vanilleschote, ausgekratzt
200ml Sahne/Schlagobers
T2
Für den Mürbteigboden die weiche Butter mit dem Zucker sowie dem Mehl und Salz verkneten und auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen und fest drücken. Den Boden bei 150 Umluft ca 20min verbacken.
Für die Füllung die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und die Hälfte des Zuckers unterrühren. Töpfen mit Eigelb und Zucker verrühren, das Vanillemark, den Zitronenabrieb sowie den Zitronensaft unterrühren. Die Maisstärke mit dem Wasser vermischen, unter die Topfenmasse Rühren und den Eischnee unterheben.
Die Topfenmasse auf dem vorgebackenen Boden verteilen und deny Kuchen bei 150 Umluft ca 1h 10min backen. Den Kuchen in der Form vollständig auskühlen lassen und den steif geschlagenen Obers auf dem ausgekühlten Kuchen verstreichen.

T3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s