Bärlauchspätzle mit Ziegenkäse Sauce

100gr Bärlauch
3 Eier
ca 150ml Milch
300gr Mehl
Prise Salz
Sauce
200gr Ziegenkäse
250ml Milch
Salz, Pfeffer

Für den Spätzleteig die Bärlauchblätter putzen und fein hacken.  Milch mit den Eiern verquirlen, Salz, Bärlauch unterrühren und mit einem Stabmixer pürieren. Das Mehl untermischen und den Teig für 1/2h rasten lassen. Den Teig durch ein Spätzlesieb in siedendes Wasser streichen und solange kochen, bis die Spätzle an die Oberfläche gestiegen sind.
Für die Ziegenkäsesauce die Milch aufkochen und geriebenen Käse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s