Schokoladen Karamell Cupcakes mit Orangen Macaron

für ca 15 Muffins
100gr Butter
2 Eier
150gr Zucker
60gr Kakaopulver
2EL Caramel Creme
200gr Mehl
Prise Backpulver, Salz
für ca 15 Macarons
30gr Eiweiß
8gr Kristallzucker
1/2TL Orangenzesten
orange Lebensmittelfarbe
65gr Puderzucker
35gr Mandeln, fein gerieben

sonstiges
50gr Kuvertüre, geschmolzen

Das Kakaopulver mit 150ml heißem Wasser übergießen und gründlich verrühren. Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und das Ei unterrühren. Die Caramel Creme sowie das Kakao Wasser zugeben, unter mischen und danach das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz unterrühren. Den Teig in kleine Muffinförmchen füllen und diese bei ca 160° 18min backen.
Für die Macarons das Eiweiß mit einer Prise Salz kurz aufschlagen, den Feinkristallzucker  dazugeben und zu festem Eischnee schlagen. Den Puderzucker unterrühren und zum Schluss das Mandelpulver mit den Orangenzesten und der Lebensmittelfarbe vorsichtig unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen,  kleine Klekse auf ein Backblech spritzen und ca 30min rasten lassen. Bei 150° Umluft 15min backen.
Die Macarons mit der geschmolzenen Kuvertüre an der Unterseite bestreichen und auf den Muffins festkleben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s