Geflochtene Frühstücksweckerl

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

für 10-12 Weckerl
500gr Mehl
20gr Hefe
300ml Milch
30gr Butter
1EL Honig
Salz

Die Hefe und den Honig in  lauwarmen Wasser auflösen, die übrigen Zutaten zugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig 30min gehen lassen, nochmals durchkneten und für weitere 30min gehen lassen. Den Teig in 10 Teile teilen, zu kleinen Kugeln formen und nochmals für ca 30min gehen lassen. Dann die Teigkugeln gleichmäßig zu Teigsträngen ausrollen und Zöpfe flechten. Die Weckerl auf ein Backblech legen, nochmals für ca 30min gehen lassen. Mit Wasser bespritzen und grobem Salz bestreuen, für eine halbe Stunde gehen lassen und dann bei 200° ca 20min backen.

 

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: