Buchweizen Chili

Sende
Benutzer-Bewertung
4 (5 Stimmen)

300gr Buchweizen
1/2l Gemüsebrühe
500ml passierte Tomaten
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili
Zwiebel, Knoblauch

Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und mit etwas Chili in Olivenöl andünsten. Den Buchweizen zugeben, die Gemüsebrühe zugeben, salzen, pfeffern, mit Paprikapulver würzen und für ca 15min einkochen lassen. Dann den abgetropften Mais sowie die Kidneybohnen zugeben, die passierten Tomaten unterrühren und die Masse für weitere 15min einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Join the Conversation

  1. Vegetarische alternativen zu 'normalem' Chili sind genial, genauso lecker und super gesund!

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: