Karfiol Risotto mit Schinkenspeck und Erbsen

für 2 Portionen
100gr Risotto Reis
1 Zwiebel
150gr Karfiol Röschen
50gr Speck
ca 300ml Gemüsebrühe
Prise Salz, Pfeffer
Thymian, Rosmarin
ca 50gr TK Erbsen
ca 50gr geriebener Parmesan

Den Karfiol waschen, die Blätter sowie den Strunk entfernen und in kleine Röschen teilen. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Den klein geschnittenen Speck zugeben und mitbraten lassen. Dann die Karfiol Röschen, die Erbsen und den Reis zugeben, diesen kurz mitdünsten lassen und dann mit dem etwas Brühe ablöschen. Sobald die Flüssigkeit aufgesorgen ist, wieder einen Schöpfer Brühe zugeben und einkochen lassen. Gegen Ende der Garzeit den Thymian und Rosmarin zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das  Risotto vom Herd nehmen und den geriebenen Käse einrühren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s