Spinatrisotto

für 2 Portionen
150gr Arborioreis
ca 200gr Spinat
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
1 Glas Weißwein
ca 450ml Gemüsebrühe
ca 50gr Parmesan
handvoll Cocktaitomaten
1 Hühnerbrust
Honig

Den Spinat waschen, putzen und klein schneiden. In ein wenig Olivenöl den Risottoreis mit dem Spinat kurz andünsten lassen. Die klein geschnittene Zwiebel zugeben, kurz mitdünsten lassen. Mit einem Schluck Weißwein ablöschen, Salz und Pfeffer unterrühren und immer wieder einen Schöpfer Brühe zugeben und einkochen lassen. Nach ca 20min das Risotto vom Herd nehmen, den geriebenen Parmesan einrühren und das Gericht kurz rasten lassen. Die Hühnerbrust klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Honig und Butter karamellisieren lassen. Die Hüherbrust rausnehmen, auf dem Risotto verteilen und die halbierten Tomaten kurz anrösten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s