Zwetschgen Kokos Tarte

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

80gr Kokosraspeln
50gr Zucker
2 Eiweiß
5 Zwetschgen
für den Teig
250gr Mehl
180gr Butter
20gr Zucker
Prise Salz, Backpulver
80ml Eiswasser

Die Butter klein schneiden und mit dem Mehl, Salz, Backpulver, Zucker und dem Eiswasser zu einem glatten Teig verkneten. Diesen 30min kühl stellen und dann zu einem Kreis auswalken. Ein Eiweiß mit dem Zucker und den Kokosraspeln vermischen und die Masse auf dem Mürbteig verstreichen (dabei einen 3-4cm breiten Rand lassen). Die Zwetschgen waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Diese auf der Kokosmasse verteilen und die Teigränder einschlagen. Die Zwetschgen mit dem übrig gebliebenen Eiweiß bestreichen, mit etwas Zucker und einigen Kokosflocken bestreuen und die Tarte bei 175° ca 30min backen.

Nach einem Rezept aus Donna Hay, Die neuen Klassiker, S. 381.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: