Marillen Joghurt Popsicle

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

100gr Marillen
Agavensirup
Vanille
150ml griechisches Joghurt
dunkle Kuvertüre

Die Marillen schälen, entkernen und pürieren. Das Joghurt und eine Prise Vanille unterrühren und mit Agavensirup  abschmecken. Die Masse in kleine Eisbehälter füllen und die Popsicles für min 4h gut durch frieren lassen. Die durchgefrorenen Eislutscher mit ein wenig geschmolzener Kuvertüre überziehen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: