Pasta mit Hühnchen, Rucola und Walnüssen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

2 Portionen
2 Hühnerfilets
handvoll Rucola
handvoll Walnüsse
250gr Pasta
Parmesan
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Knoblauch

Die Pasta in Salzwasser al dente kochen. Die Hühnerfilets waschen und in kleine Stücke schneiden. Den klein geschnittenen Knoblauch in einer Pfanne mit wenig Öl andünsten. Die Hühnerfilets zugeben, von beiden Seiten scharf anbraten, die Pfanne vom Herd nehmen, mit einen Deckel abdecken und die Hühnerfilets nachziehen lassen. Die gekochte Pasta abgießen und mit dem Rucola und dem Rucola unter die Hühnerfilets mischen. Mit etwas Parmesan bestreut servieren.

 

Join the Conversation

  1. Das sieht ja lecker aus, aber ist das nicht zu trocken?
    Lieben Gruß
    Yvonne

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: