Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Für die Gnocchi
ca 300gr Kartoffeln
1 Bund Bärlauch
Knoblauch
60gr Butter
1 Ei
2EL Mehl, 2EL Grieß
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
sonstiges
1 Bund Spargel
200gr Cocktailtomaten
Salz, Pfeffer
Parmesan

Die Kartoffeln ca 30min kochen. Den Bärlauch waschen und klein schneiden.  Die weich gekochten Kartoffeln schälen durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit der Butter, dem Ei, dem Mehl, Grieß und dem Bärlauchpüree vermischen. Salzen, Pfeffern und Knoblauch hineinpressen. Alles gründlich verkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche daumendicke Stränge rollen.   Kleine Stücke abschneiden und mit einer Gabel Rillen hineinmachen. Die Gnocchi in aufgekochtem Salzwasser für ca 4min ziehen lassen.
Den Spargel waschen, putzen, von den holzigen Enden befreien und klein schneiden. In ein wenig Olivenöl andünsten. Die halbierten Tomaten zugeben, salzen, pfeffern, mit den fertig gegarten Gnocchi vermischen und etwas Parmesan bestreut servieren.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: