Schokoladentorte mit Himbeer Ganache

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

für eine 20cm Tortenform
120gr Schokolade, 70%
120gr Butter
6 Eier
100gr Puderzucker
100gr Zucker
80gr Mehl
40gr Speisestärke
Schokoladenhimbeerganache
500ml Schlagobers
350gr Schokolade, 70%
100gr Zucker
100gr Himbeeren

Die Eier trennen, Eiweiß mit dem Kristallzucker steif schlagen. Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad langsam schmelzen, Eigelb mit Puderzucker dickcremig aufschlagen. Die Schokoladenbuttermischung langsam in die Eigelb Zucker Masse einrühren, Mehl und Speisestärke miteinander vermengen, über den Teig sieben und vorsichtig unterheben. Zum Schluss den Eischnee unterheben, die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 150° Umluft für ca 40min backen (Stäbchenprobe). Den Schlagobers mit dem Zucker in einem Topf erhitzen, vom Herd nehmen und die klein geschnittene Schokolade unterrühren. Die Ganache halbieren, unter die eine Hälfte pürierte Himbeeren rühren und dann für einige Stunden gut durchkühlen lassen. Die ausgekühlte Torte 2-3x durchschneiden. Die Ganache für eine Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen, dann mit einem Mixer dickcremig aufschlagen. Die Torte mit der Himbeerganache zusammensetzen und aussen mit der Schokoladenganache bestreichen.

Nach einem Rezept von Fanfarella

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: