Erdbeere Mandel Käsekuchen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

für eine 24cm Springform
175gr Butter
150gr Zucker
4 Eier
150gr geriebene Mandeln
100g Mehl
Prise Salz, Backpulver
75ml Joghurt
250gr Erdbeeren
Cheesecake Sponge
200gr Frischkäse
1 Ei
40gr Zucker
1TL Zitronenzesten

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Das Joghurt unter den Teig mischen, dann das Mehl, die geriebenen Mandeln, eine Prise Salz und Backpulver unter den Teig rühren. Den Teig zu 2/3 in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen, und mit der Hälfte der Erdbeeren, die zuvor gewaschen und halbiert wurden, bestreuen. Für den Käsekuchen Teig den Frischkäse mit dem Ei, etwas Zucker und den Zitronenzesten vermischen. Den Cheesecake Sponge auf den Erdbeeren verteilen, den restlichen Kuchenteig darauf verteilen und die übrigen Erdbeeren darüber streuen. Den Kuchen bei 170° für ca 45min backen.

Join the Conversation

  1. Wow, der Kuchen sieht unglaublick lecker aus…!Super Rezept, das speichere ich mir direkt ab!
    Lieb Grüsse,
    Krisi

  2. Unglaublich, der Kuchen sieht so toll aus. Schade, dass du das Rezept erst heute postet, der Muttertagskuchen ist seit heute Nacht fertig. Aber in ein paar Wochen hat meine Mama Geburtstag, dann mache ich deinen Kuchen.
    Liebe Grüße
    Lotta <3

  3. Der Kuchen ist bestimmt sehr lecker, aber bei mir wurde er bei der angegebenen Backzeit innen nicht fest.
    Muß man den Boden vorbacken ? Habe versucht den durchgeschnittenen Kuchen nochmal 30 Min zu backen, aber er blieb in der Mitte flüssig. Schade, woran hat das gelegen ?
    MfG Anna

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: