Süsse Macaron Burger

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)


90gr Eiweiß
25gr Kristallzucker
200 Puderzucker
110gr Mandeln, fein gerieben

2TL gehackte Mandeln, zum Bestreuen
Füllung
50ml Schlagobers
100gr Schokolade
Mango (als Käse)
Erbeeren (als Tomaten)
Minze Blätter (als Salat)

Eiweiß mit ein bisschen Salz kurz aufschlagen, den Feinkristallzucker  dazugeben und zu festem Eischnee schlagen. Den Puderzucker unterrühren und zum Schluss das Mandelpulver mit dem Lebkuchengewürz vorsichtig unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen,  kleine Klekse auf ein Backblech spritzen, mit einigen gehackten Mandeln bestreuen und ca 30min rasten lassen.
Die Macarons dann bei 150° Umluft 15min backen. Für die Füllung die Schokolade zusammen mit dem Schlagobers im Wasserbad erwärmen, und so lange rühren bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Masse dann für min 2h im Kühlschrank kalt stellen bis sie fest geworden ist und danach mit einem Mixer cremig aufschlagen. Die Mango schälen und gemeinsam mit den Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der Macarons mit der Schokoladencreme bestreichen, je einer Scheibe Mango, Erdbeere und einem Minzblatt belegen.

Nach einer Idee von Berry Lovely

Blog-Event XCIV - Sweet Burger Battle

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: