Schneller Lebkuchen

400gr Mehl
75gr Butter
2 Eier
140gr brauner Zucker
2EL Honig
Prise Backpulver, Salz
2EL Lebkuchengewürz
Glasur
1 Eiweiß
150gr Zucker
Spritzer Zitronensaft

Die Butter mit dem Honig und dem braunen Zucker in einem Topf erhitzen und schmelzen. Dann mit dem Mehl, dem Backpulver, einer Prise Salz, den beiden Eiern sowie dem Lebkuchengewürz zu einem glatten Teig verkneten und diesen für ca 1h im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig dann dünn ausrollen, mit Keksausstechern kleine Kekse ausstechen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 175° 12 bis 15min backen. Für das Royal Icing das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen, einen Spritzer Zitronensaft unterrühren und die Masse in einen Spritzbeutel ziehen. Die ausgekühlten Kekse damit verzieren.

nach einem Rezept von Slovak Roots

Eine Antwort auf „Schneller Lebkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s