Zucchini Reis Crostata

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Teig
ca 50ml Olivenöl
ca 120ml Wasser
ca 300gr Mehl
Prise Salz
Füllung
350gr Zucchini, geraspelt
100gr Reis
200gr Sauerrahm
2 Eier
Salz, Pfeffer
1 Bund Frühlingszwiebel
ca 50gr Parmesan, gerieben

Das Mehl mit dem Salz, dem Wasser und dem Olivenöl zu einem glatten Teig verkneten (sollte er noch zu krümelig sein, dann etwas Wasser oder Öl zugeben) und für 30min im Kühlschrank ruhen lassen. Die Zucchini waschen, raspeln, mit dem ungekochten Reis vermischen und für ca 30min stehen lassen. Dann die Frühlingszwiebel waschen, klein schneiden und zusammen mit den Eiern, dem Sauerrahm, dem Gewürzen und dem Parmesan unterrühren. Den Teig dünn ausrollen, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen, die Füllung hinein geben, die Enden des Teiges einschlagen und die Crostata bei 180° ca 1h backen. Vor dem Anschneiden noch kurz durchziehen lassen.

Nach einem Rezept von Lidia’s Italy

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: