Gefüllte Maisbrötchen

für ca 20 Stück
300gr Mehl
70gr Maismehl (oder Polenta)
1 Ei
5EL Öl
5EL Milch
Prise Backpulver, Salz
20 Scheiben Schinken
ca 100gr geraspelter Käse

Das Mehl mit der Polenta, dem Backpulver und Salz vermischen. Ein Ei hinein schlagen, Milch und Öl zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten (sollte dieser zu klebrig sein, kann man noch etwas Mehl zugeben, für den Fall dass die Masse zu bröselig ist, einfach noch etwas Öl zugeben). Den Teig für ca 30min kalt stellen, dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck auswalken. Aus der Rechteck ca 8x4cm große Rechtecke ausschneiden, diese mit Schinkenblättern sowie gerapseltem Käse füllen, die Seiten einschlagen und zusammenrollen. Die Röllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einem verquirltem Eigelb bestreichen und bei 180° ca 25min backen.

Adaptiert nach einem Rezept von Tortelina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s