Kürbiskern Karotten Brot

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

300gr Mehl
20gr Germ
1/2TL Honig
1TL Salz
1 große Karotte
60gr geriebener Kürbiskerne
50gr Butter

Honig und Hefe in ca 150ml lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde bilden, das Hefewasser hineingiessen, mit einwenig Mehl vermischen und für min 15min vorgehen lassen. Dann die weiche Butter, die geriebene Karotte, die Kürbiskerne, Salz und Pfeffer unterkneten – sollte der Teig zu trocken sein, kann man noch etwas Wasser zugeben. Den Teig so lange kneten bis er Blasen wirft. Dann für weitere 35min gehen lassen, nochmals kräftig durchkneten und dann in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Das Brot dann bei 200° für 45min backen.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: