Erbsen Radieschen Couscous

 

100gr Couscous
ca 100gr Erbsen
1 Bund Radieschen
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Schnittlauch

Den Couscous in etwas Olivenöl anschwitzen, mit ca 200ml heißer Gemüsebrühe ablöschen, umrühren, von der Herdplatte nehmen und auskühlen lassen. Die Erbsen in Salzwasser für ca 3min kochen, abseihen, kalt abschrecken und mit den Gewürzen sowie etwas Olivenöl unter den Couscous mischen. Zum Schluss die Radieschen waschen, in dünne Scheiben schneiden und unter den Salat heben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s