Pasta mit Spargel, Tomaten und Frühlingszwiebel

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

200gr Spargel
1 Frühlingszwiebel
100gr Cocktailtomaten
Salz, Pfeffer, Schnittlauch
200gr Pasta
Parmesan

Den Spargel schälen, in 4cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser für ca 15min köcheln lassen. Die Pasta al dente kochen. Die Frühlingszwiebel klein schneiden und zusammen mit dem abgeseihten Spargel in ein wenig Olivenöl kurz andünsten. Die Pasta darunter mischen, Gewürze zugeben und zum Schluss noch die halbieren Cocktailtomaten untermengen und mit einigen Parmesanhobeln bestreut servieren.

Kommentar verfassen

Close
Bärenhunger © Copyright 2021. All rights reserved.
Close
%d Bloggern gefällt das: