Schokoladenroulade

Teig
4 Eier, getrennt
100gr Zucker
40gr Butter, geschmolzen
75gr Mehl
50gr Speisestärke
30gr Kakaopulver
Prise Salz
Füllung
250ml Schlagobers
30gr Zucker
150gr Kuvertüre

Die Eier trennen, Zucker mit Eigelb schaumig schlagen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die flüssige Butter in die Eigelb Zucker Masse rühren, das Mehl mit der Speisestärke sowie dem Kakaopulver darübersieben und gemeinsam mit dem Eischnee unterheben. Die Teigmasse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und bei 175° für 10-15min backen.
Den Biskuitteig noch warm auf ein gezuckertes Küchentuch legen (der Zucker verhindert dass das Tuch auf dem Teig kleben bleibt), zusammenrollen und so auskühlen lassen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und dann unter die fest geschlagene Schlagobersmasse heben. Den ausgekühlten Biskuitteig vorsichtig ausrollen, mit der Schokoladencreme bestreichen, wieder zusammenrollen und vor dem Anschneiden für einige Zeit kühl stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s