Bohnengulasch

ca 300gr weiße Bohnen
Zwiebel, Knoblauch
1EL Paprikapulver
500ml passierte Tomaten
Chili, Salz, Pfeffer
Lorbeerblatt, Thymian

Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag Wasser abseihen, durchspülen und in frischem Wasser für ca 45min garen. Zwiebel, Knoblauch und Chili in Olivenöl anbraten, Paprikapulver mitrösten und dann die passierten Toamten zugießen. Die Gewürze und Bohnen zugeben und für eine weitere dreiviertel Stunde köcheln  lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s