Red Velvet Cake

für eine 16cm Torte
2 Eier
150gr Zucker
250ml Joghurt
150ml Öl
1EL Kakaopulver
rote Lebensmittelfarbe
200gr Mehl
Prise Salz, Backpulver
Frosting
400gr Frischkäse
150gr weiße Schokolade

Für die Tortenböden werden die beiden Eier mit dem Zucker schaumig geschlagen. Dann nach und nach das Öl, das Joghurt sowie die rote Lebensmittelfarbe einrühren. Kakaopulver, Mehl, Backpulver und Salz vermischen, über die Eiermischung sieben und vorsichtig unter heben. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 175° ca 20min backen lassen. Vollständig auskühlen lassen und dann mit einem Tortenring 3 Tortenböden ausstechen.
Für das Frosting die weiße Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen lassen und dann mit dem Frischkäse verrühren. Die Frischkäsecreme gleichmäßig zwischen den Tortenböden verteilen und die Torte dann für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

2 Antworten auf „Red Velvet Cake

  1. der schaut unglaublich toll aus =)
    welche Lebensmittelfarbe benutzt du ? die flüssige, die es im Kaufland gibt, kann wohl nicht gemeint sein, da man selbst mit einem Fläschchen nicht so ein leuchtendes Rot hinbekommt 😦

    Gefällt mir

  2. Ich verwende immer Lebensmittelfarbe in Pulverform. Einerseits färbt sie viel intensiver (kann aber auch von Nachteil sein, weil dann wirklich alles rot ist), andererseits verflüssigt sie aber auch nicht den Teig (das ist bspw bei Macarons ein Problem).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s