Pierogi Ruskie

Teig
250gr Mehl
2EL Öl
1 Ei
Prise Salz
Füllung
400gr Kartoffeln
200gr Frischkäse
Salz, Peffer
1 Zwiebel

Das Mehl mit dem Öl, dem Ei, einer Prise Salz und etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten und diesen für 30min ruhen lassen. Für die Füllung die Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl andünsten. Die Kartoffeln weich kochen, schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Frischkäse, der Zwiebel sowie den Gewürzen vermischen. Den Teig dünn ausrollen und mit einem Glas Scheiben ausstechen. In die Mitte ca 1EL der Füllung setzen, die Teigtaschen zusammenklappen und die Ränder gut verschliessen. Die Piroggen in Salzwasser ca 15min sieden lassen. Dann entweder mit Röstzwiebel, Chili bzw Salbei anrichten oder aber nur in etwas Butter schwenken und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s