Rote Gnocchi mit Petersilienpesto

300gr Karoffeln
100gr rote Bete
110gr grlattes Mehl
60gr Grieß
1 Ei
1EL Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
Petersilienpesto
20gr Sonnenblumenkerne
2 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer, Chili
1EL Zitronensaft
ca 6EL Olivenöl
2EL geriebener Parmesan

Kartoffel schälen, weich kochen und durch die Kartoffelpresse drücken. Die rote Bete weich kochen, schälen und mit einem Zerkleinerer zu Brei verarbeiten. Mit der Kartoffelmasse, dem Mehl, Grieß, der Butter und dem Ei vermischen und die Gewürze untermischen. Auf einer bemehlten Fläche Röllchen formen, kleine Stücke abschneiden, Bällchen formen und mit einer Gabel flach drücken. Die Gnocchi in siedendem Salzwasser ca 5min gar kochen.
Für das Pesto alle Zutaten in einem Mixer zerkleinern, bis eine sämige Masse entstanden ist. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s