Kühlschrank Topfentorte

Adaptiert nach einem Rezept von Genusskochen 

1 Kastenform
ca 30Stk Biskotten
100ml Milch
1EL Vanillerum
Topfencreme
1 Zitrone, Saft und Zesten
400gr Topfen
250gr Schlagobers
250ml Milch
150gr Zucker
200gr Qimiq Vanille
(alt. 3 Eigelb, 6 Blatt Gelatine)

Für die Topfencreme wird Schlagobers mit etwas Zucker steif geschlagen. Dann das Qimiq (bzw die 3 Eigelb) mit dem Zucker verrühren, Zitronensaft, -zesten, Topfen und Milch zugeben (bzw auch die eingeweichte Gelatine einrühren) und zum Schluss das steif geschlagene Schlagobers vorsichtig unterrühren.
Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Biskotten vor dem Einlegen in eine Rum Milch Mischung tauchen. Den Boden der Kastenform mit den getränkten Biskotten auslegen und dann mit der Creme bestreichen. Dann wieder mit Biskotten belegen und Creme bestreichen. Zum Abschluß wieder eine Schicht mit Biskotten auslegen. Die Torte mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag aus der Form stürzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s