Frühlingseintopf mit Wildreis

Zwiebel, Knoblauch
1 Kopf Karfiol
100gr Wildreis
100gr gelbe Erbsen
Fisolen
Salz, Pfeffer, Chili
Olivenöl

Den Wildreis in Salzwasser ca 30min garen. Dann abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und mit etwas Chili in Olivenöl anbraten. Gut 1l Gemüsebrühe zugießen. Den geputzten und klein geschnittenen Karfiol, die Erbsen sowie die geputzten und halbierten Fisolen zugeben und alles für gut 30min köcheln lassen. Dann denn Wildreis zugeben, gut unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s