Asiatische Hühnersuppe mit Nudeln und Koriander

Frühlingszwiebel, Karotten
Chili, Ingwer, Zitronengras
Salz, Pfeffer
frischer Koriander
Limette
Bambussprossen
ca 200gr Hühnerbrust, Suppengrün
Nudeln

Die Hühnerbrust mit dem Suppengrün und ca 1l Wasser aufkochen und für gut eine Stunde köcheln lassen. Dann die Hühnerbrust rausnehmen, klein schneiden und die Suppe abseihen. Das klein geschnittene Gemüse in einwenig Olivenöl anbraten, Suppe zugießen, Nudeln und das klein geschnittene Hühnerfleisch sowie den Koriander zugeben und mit Salz, Pfeffer sowie etwas Limettensaft abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s